Viele Lehrstellen im Bezirk offen

Derzeit sind 94 Jugendliche (46 Mädchen/48 Burschen) zur Lehrstellensuche gemeldet – um ein Drittel weniger als noch vor einem Jahr. 27 Jugendliche suchen sofort einen Lehrplatz. 67 sind noch in der Pflichtschule und suchen eine Lehrstelle ab Sommer 2017. „Die demografische Entwicklung und der Trend, weiterführende Schulen zu besuchen sind, meiner Meinung nach, die Gründe für das knapper werdende Angebot an Lehrlingen“, sagt Rudlstorfer. Wie knapp es im Bezirk Freistadt tatsächlich wird, zeigt ein Vergleich: Den 94 Lehrstellensuchenden stehen 159 offene Lehrstellen bei den Betrieben im Bezirk gegenüber. Da Lehrlinge aus dem Mühlviertel auch im Zentralraum sehr gefragt sind, ist für Rudlstorfer schon jetzt klar, dass bei weitem nicht jeder Betrieb, der einen Lehrling ausbilden möchte, auch bekommen wird. Hier sieht der AMS-Leiter auch die Eltern der Jugendlichen in der Pflicht: „Um die Fachkräfte der Zukunft in der Region zu sichern und sich lange Pendelbewegungen zu ersparen, sollten sich die Familien unbedingt zuerst das Angebot im Bezirk anschauen, bevor sie sich entscheiden.“ (Quelle: OÖ Nachrichten, 6.1.2017)

Artikel auf Nachrichten.at

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Schüler/innen und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im Jahr 2017.

Weihnachts-Fußballhallenturnier

Am Donnerstag, 22. Dezember fand das traditionelle Fußballhallenturnier in der Freistädter Sporthalle statt. Jede Klasse stellte eine Mannschaft und erstmals nahm auch eine Mädchenmannschaft am Turnier teil. Die Girls spielten wirklich einen tollen Fußball und konnten sich für das kleine Finale qualifizieren. Im Spiel um Platz 3 mussten sie sich leider mit 0:2 der Klasse P2 geschlagen geben. Ein tolles Finale zwischen der P3 und P4 brachte einen klaren 5:0-Sieg der P3. Den Titel des Torschützenkönigs teilen sich Kiesenhofer David und Thürriedl Raphael mit jeweils 5 Volltreffern.

Fotos  |  Spielbericht mit allen Ergebnissen (pdf)

1. Elternsprechtag | Einladung

Die Lehrer/innen der PTS Freistadt laden zum 1. Elternsprechtag im laufenden Schuljahr recht herzlich ein.
Donnerstag, 15. Dezember von 16:30 bis 20:30 Uhr

 

Einladung mit Raumplan (pdf)

14-was nun? | 16. November | 18:00 Uhr | Messehalle Freistadt

„14-was nun?“ – Entdecke deine Möglichkeiten
Statements von Expertinnen
Jugendliche schildern Erfahrungen: Bildungswege, Berufswahl, Lehre mit Matura, Lehrlingsparlament, JOB/UP-Lehrlingsakademie Mühlviertel u.v.m.

Moderation: Mario Sacher

18:50: Eröffnung der Berufsinfomesse:
Erlebnisorientierte Infostände von regionalen Arbeitgeberbetrieben,
Ausbildungs- und Beratungsstellen

Einladung (pdf)

SPAR – Jobtour

Die Schüler/innen der Gruppe Handel & Büro konnten auch heuer wieder in den Arbeitsalltag von SPAR-Lehrlingen hineinschnuppern. Sie hatten die Gelegenheit aus erster Hand Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten, den Ausbildungsmöglichkeiten und den vielfältigen Arbeitsbereichen zu sammeln und diese auch auszuprobieren.

Fotos

Getränkeautomat

Das Trinkverhalten unserer SchülerInnen liegt uns am Herzen! Aus diesem Grund haben wir den Getränkeautomaten an unserer Schule dem „SIPCAN-Getränkeautomaten-Check“ unterzogen. Der Getränkeautomat erfüllt alle Kriterien des bekannten vorsorgemedizinischen Vereins SIPCAN (www.sipcan.at). Mineralwasser und gespritzte Fruchtsäfte stellen nun das Hauptangebot für die SchülerInnen dar. Auf diese Weise wird es möglich die gesunde Wahl zur leichteren Wahl zu machen.
Wir freuen uns über die Auszeichnung durch SIPCAN sowie die Kennzeichnung des Getränkeautomaten mit dem „SIPCAN-Automatencheck-Sticker“!

Berufspraktische Tage

Bereits in der zweiten und vierten Schulwoche gaben viele Firmen unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Praxis zu erwerben. Einige wurden dadurch in ihrer Berufswahl bestärkt, andere wiederum zum Umdenken animiert. Großer Dank an alle Firmen, die immer wieder Schnupperplätze anbieten und unsere Jugendlichen sehr engagiert betreuen.

Fotos

Leichtathletik – Sporttag

Guten Sport zeigten unsere Schülerinnen und Schüler beim LA Sporttag bei herrlichem Spätsommerwetter. Seyman Melisa und Affenzeller Leonie zeigten dabei ihre Extraklasse. Melisa gewann den Dreikampf, bestehend  aus 60-m Lauf, Weitsprung und Schlagball, ganz knapp vor Leonie. Dritte wurde Frühwirth Melanie. Herausragend dabei sicherlich die 43 m im Schlagball von Melisa, die auch die 400 m in 80,63 sec für sich entschied. Ganz bemerkenswert auch die 4,30 m von Leonie im Weitsprung, die zusätzlich noch den 60 m Lauf  in 10,22 sec gewann. Müllehner Celina war im Kugelstoss mit 6,03 m die Beste.

Bei den Knaben entschied Sandner Marco den Dreikampf für sich. Er siegte mit dem Respektabstand vor 121 Punkten vor Stütz Tobias. Den dritten Platz belegte Friesenecker Marcel. Beim Weitsprung zeigte Marco mit ausgezeichneten 5,30 m seine Extraklasse. Als Superläufer erwies sich Kiesenhofer David, der sowohl den 60 m in 9,22 sec, als auch die 400 m in 63,94 sec für sich entschied. Beim Schlagball und Kugelstoß war Mihajlovic Nenad nicht zu schlagen. Er warf 48,5 m weit und stieß die 5 kg Kugel auf 8,80 m.

Fotos vom Sporttag | Klassenfotos

Schulbeginn | Montag, 12. September 2016

Die Schüler/innen sollen zwischen 7:45 und 7:55 Uhr in der Schule eintreffen. Auf den Namenslisten beim Eingang ist die Klasseneinteilung ersichtlich.

Der Unterricht (Klassenvorstandsstunden) dauert am Montag bis 9:45 Uhr.

Bitte unbedingt mitbringen:

  • Anmeldeformular (ev. korrigiert und ergänzt)
  • Anmeldeformulare für die “Berufspraktischen Tage 1 + 2” (Schnupperlehre)
  • Schreibzeug
  • Hausschuhe

Sollten Informationen (Formulare) verloren gegangen sein, so können diese heruntergeladen werden:

Elterninformation | Berufspraktische Tage 1 | Berufspraktische Tage 2 |

Abmeldung (für bereits angemeldete Schüler/innen) per Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen