Deine Lehre | Film der WKO

Wie spannend eine Lehre sein kann, wie erfolgreich dieser Ausbildungsweg ist und welche beruflichen Möglichkeiten danach zur Verfügung stehen, das erzählen Jugendliche aus verschiedenen Lehrberufen in folgendem Film:

 

Bezirksmeister | Tischtennis

TT_BM_2017

Ein schönes Erfolgserlebnis bescherten Klopf Nico, Horner Marco und Falkner Julian, sich und unserer Schule bei der diesjährigen TT Bezirksmeisterschaft. Sie gewannen jedes Spiel mit 5 : 0. Lediglich ein einziger Satz ging verloren. Somit wurde der überlegene Bezirksmeistertitel vor der NMS Tragwein errungen.

Unsere Mädchen Stölnberger Patrizia, Aufreiter Verena und Zeindlinger Helena erkämpften den 5. Platz. Dabei ist besonders die Einzelleistung von Patrizia zu erwähnen, die alle ihre Spiele gewann.

Im Spiel um den 5. Platz gegen die PTS Pregarten behielt Verena die Nerven und gewann das letzte entscheidende Spiel.

Fotos

 

Volleyballturnier 2017

Sieger_Volleyball2017_HP

Am 6. April fand das traditionelle Volleyballturnier in der Freistädter Sporthalle statt. In der Vorrunde zeigten die 4 Mannschaften spannende Spiele. Schließlich konnten sich die Teams der P3 und P4 für das Finale qualifizieren, in welchem sich die P3 in zwei Sätzen (25:15 und 25:18) durchsetzen konnte. Das anschließende Spiel der Siegermannschaft gegen das Lehrerteam konnte ebenfalls die P3 in zwei spannenden Sätzen für sich entscheiden. Herzliche Gratulation!

Fotos

PolyCup | Gruppensieger in der Vorrunde

Polycup_2017_1

Unsere Fußballmannschaft, gespickt mit 3 Mädchen(!), trat am 3.4.2017 zur Vorrunde des diesjährigen Poly-Cups in Auwiesen an. Im vorentscheidenden Auftaktspiel gegen das Poly Pregarten konnten wir uns durch 2 Thürriedl-Treffer durchsetzen, in den anderen Gruppenspielen gegen PTS Linz-Stadt und PTS Urfahr reichte jeweils ein 0 : 0, um als Gruppenerster (Torverhältnis 2 : 1) in die 1. Hauptrunde aufzusteigen. Herzliche Gratulation zu eurer Leistung!
Fotos

Tischtennis | Polymeisterschaft 2017

Wenig Quantität aber viel Qualität brachte die diesjährige Meisterschaft im Tischtennis.
Letztendlich gewann Klopf Nico vor Horner Marco und Falkner Julian. Sie lieferten sich wirklich sehenswerte Kämpfe. Gegen diese 3 talentierten Vereinsspieler waren Stütz Tobias und Reisinger Oliver natürlich chancenlos. Sie mussten sich daher mit den Plätzen 4 und 5 begnügen. Bei den Mädchen war Stölnberger Patrizia eine Klasse für sich. Sie siegte ohne Satzverlust vor Hager Manuela, Seyman Melisa und Aufreiter Verena. Den Abschließenden Mixed Bewerb entschieden Stölnberger Patrizia und Falkner Julian für sich.
Ein Dankeschön an die TT Sektion der Union Freistadt mit Haunschmid Karl und an die HAK Freistadt für die Unterstützung.

Fotos

Sensationeller Erfolg beim ÖGJ-Hallenturnier in Traun

OGJ_2017_Finale

Ohne große Erwartungen fuhr unsere Poly-Fußballtruppe zum Finale des diesjährigen Hallenturniers der Polytechnischen Schulen Oberösterreichs, für welches sie sich Anfang Februar qualifiziert hatte. Im Auftaktspiel gegen die favorisierten Jungs aus Urfahr gelang unseren Mädchen(!) und Burschen ein vielbejubelter 1 : 0 – Sieg, der Hoffnung auf mehr machte. Diese wurde jedoch durch ein 1 : 1 – Unentschieden gegen die vermeintlich schwächeren Lambacher wieder etwas geschmälert, im Entscheidungsspiel gegen die bis dahin fehlerlos agierenden Laakirchner musste unbedingt ein Sieg her, um unsere Chance wahren zu können.

Ein hart erkämpfter 2 : 1 – Sieg ließ uns von einem Top-Platz bei diesem Turnier träumen, im letzten Gruppenspiel gegen das Poly Enns ließen wir nichts mehr anbrennen, ein 4 : 0 – Sieg machte die Sensation perfekt, der Aufstieg als Gruppenerster war geschafft!
Die Finalspiele mit den 3 Mannschaften Bad Leonfelden, Wels und Freistadt waren an Dramatik kaum zu überbieten. Im ersten Spiel gegen unsere Nachbarn mussten wir lange einem Rückstand hinterherlaufen, eine tolle kämpferische und auch spielerische Leistung bescherte uns letzten Endes eine verdienten 2 : 1 – Sieg, der uns alle Chancen auf den Turniersieg offen ließ. Im 2. Finalspiel gegen Wels mussten wir wieder einen Rückstand wettmachen, ein abgefälschter Weitschuss bedeutete eine mehr als unglückliche 1 : 2 – Niederlage, ein abschließender 5 : 0 – Sieg der Welser gegen Bad Leonfelden brachte uns den sensationellen 2. Platz und auch den Respekt der anderen Teams (besonders für die Leistung unserer 3 Mädchen!) bei diesem großen Turnier.
Neben einer tollen Mannschaftsleistung (Torverhältnis 11 : 5 bei 6 absolvierten Spielen!) gilt es die Torjägerqualitäten von Thürriedl Raphael herauszustreichen, der allein 8 unserer Tore erzielte!

Herzliche Gratulation an alle Beteiligten und ein Danke für den Einsatz und die Disziplin!

Fotos

eEducation | Auszeichnung zur Expertschule

expertschule

Aufgrund der erbrachten und nachgewiesenen Leistungen zur digitalen und informatischen Bildung hat das Bundesministerium für Bildung die PTS Freistadt für das Schuljahr 2016/17 als eEducation.Expert.Schule ausgezeichnet.

Anmeldung | Schuljahr 2017/18

Bitte das Anmeldeformular downloaden, ausfüllen und gemeinsam mit dem Semesterzeugnis (Schulnachricht im Original) in der PTS Freistadt abgeben.

Anmeldeformulare liegen auch in allen Sprengel-Neue-Mittelschulen auf und können dort abgeholt werden. Um Ihnen den Weg nach Freistadt zu ersparen, können Sie das Anmeldeformular und die Schulnachricht (Original) an der Neuen Mittelschule abgeben. Die Schulleitungen sorgen dann für eine Weiterleitung an die PTS Freistadt!

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist: 27. Februar bis 10. März 2017!

Aufstieg ins Landesfinale beim ÖGJ-Hallenturnier

Fussball_Halle_2017

Eng und dramatisch verlief die Vorrunde des diesjährigen Hallenturniers für unsere Mädchen(!) und Burschen der Fußballmannschaft der PTS Freistadt. Nach einem klaren 4 : 1 – Auftaktsieg gegen das Poly Marchtrenk wurden unsere Aufstiegsträume durch eine unnötige 1 : 2 – Niederlage gegen Unterweißenbach fast zunichte gemacht. Im letzten Spiel gegen die favorisierte Truppe aus Ried musste unbedingt ein Sieg her, um den Aufstieg unter die besten Polys Oberösterreichs zu schaffen. 3 Minuten vor Schluss erlöste uns schließlich Kiesenhofer David, der mit 4 Toren unser erfolgreichster Torschütze war. Vollster Einsatz und unsere Torfrau(!) Hager Manuela sicherten uns den Aufstieg in das Finale Anfang März.

Lehrstellen

Die ersten Lehrstellenangebote: