Powergirls 2011

25 Schülerinnen der Polytechnischen Schule Freistadt meldeten sich für den Powergirls Day im VÖESTalpine Ausbildungszentrum am 21. 12. 2011. Tatkräftigst unterstützt  wurden die Mädchen von Lehrlingsausbildner Hrn. Lengauer Leo und seinen Lehrlingen. Sie zeigten sich begeistert von der Einstellung und dem Geschick der jungen Technikerinnen. Gefertigt wurde ein Kerzenständer aus Stahlblech, der von vielen als Weihnachtsgeschenk für die Eltern verwendet wurde.  Bezirksrundschau-Bericht

Fußballhallenturnier 2011

Turniersieger P2

Turniersieger P2

Am Mittwoch, 21. Dezember fand in der Freistädter Sporthalle das traditionelle Weihnachts-Fußballhallenturnier statt. In der Vorrunde konnte sich die P1 punktegleich mit der P2 durch ein besseres Torverhältnis durchsetzen.
Im Finale siegte aber die P2 mit 3:0. Die besten Torschützen des Turniers: Barth Julian (P2) und Danner Andreas (P1).
Spiel um Platz 3 | P3 : P4  1 : 1 (3 : 4 nach 7m-Schießen)
Spiel um Platz 1 | P1 : P2  0 : 3

FotogalerieErgebnisliste (pdf)

Klettern in Sportunterricht

Klettern

Klettern

Durch die Vielfalt der Bewegungsmöglichkeiten eignet sich das Klettern hervorragend zur Verbesserung bzw. Schulung konditioneller und koordinativer Fähigkeiten. Zudem erhalten kognitive, emotionale und soziale Aspekte einen Stellenwert, wie er sonst oft nur selten erreicht werden kann. Beispiele dafür wären die Überwindung der Angst, die Verantwortung bei der Partnersicherung und die daran gekoppelte Notwendigkeit, Vertrauen zur sichernden Person zu entwickeln.
Im Rahmen des Sportunterrichts waren wir am 5. und 12. Dezember 2011 in Bad Leonfelden in der Kletterhalle. Schüler/innen und Lehrer/innen waren begeistert….

Fotogalerie | Video 1 | Video 2

Auszeichnung – Gesunde Schule OÖ

Gütesiegelverleihung

Gütesiegelverleihung

TIPS-FreistadtBezirksrundschau

Der Polytechnischen Schule Freistadt wurde am 24. November das Gütesiegel “Gesunde Schule OÖ” zuerkannt.

Schon seit Jahren ist es den Lehrer/innen der PTS Freistadt ein großes Anliegen, die Schule als Ort zum Wohlfühlen erlebbar zu machen. Hauptziel ist es die jungen Menschen zum eigenständigen Lernen zu motivieren und sie bei der Berufswahl zu unterstützen sowie sie für ihren weiteren Ausbildungsweg optimal vorzubereiten. Das Leben in der Gemeinschaft, Gesundheitsthemen, Sport- und Freizeitangebote sind wichtige Standbeine in der Schule. Verschiedenste Projekte und sportliche Veranstaltungen begleiten die Schülerinnen und Schüler das ganze Schuljahr.

In fächerübergreifenden Projekten beschäftigten sich Lehrer/innen und Schüler/innen mit Themen zur physischen und psychischen Gesundheit. Dabei wurde auch das Jausenangebot auf biologische Produkte umgestellt und jeden Freitag eine von Schülerinnen zubereitete “Gesunde Jause” angeboten. Weitere Schwerpunkte der Projekte waren Kaufverhalten, Taschengeld, Essen, Trinken, Alkohol- und Nikotinkonsum sowie Bekleidung. Dazu kam auch noch der große Bereich der Mülltrennung und vor allem Müllvermeidung.

Welcome to the job

Welcome to the job

Welcome to the job

Mühlviertel-TV

Fotogalerie (foto-kerschi.at)

Mittwoch, 9. November | 19:00 Uhr | Salzhof Freistadt

Das Forum Schule & Wirtschaft Freistadt lädt Jugendliche, deren Eltern und Lehrkräfte ein, sich Tipps für den Berufseinstieg zu holen.

Praktiker aus der Wirtschaft schildern, welche Kenntnisse und Fertigkeiten in der Wirtschaft gefragt sind und worauf es bei der Bewerbung ankommt.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich ab 18:00 Uhr bei den Info-Ständen regionaler Wirtschaftbetriebe und Schulen zu informieren.

Berufspraktische Tage / Lehrfahrt

Viele Betriebe und Ausbildungsstätten bieten unseren Schülerinnen und Schülern jedes Jahr die Möglichkeit erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln. Viele Schülerinnen und Schüler nützen diese Chance und verschaffen sich dabei eine gute Ausgangsbasis für eine Lehrstelle.

Besonders erfreulich ist, dass viele Firmen bemüht sind, den Jugendlichen die Arbeitswelt sehr realistisch näherzubringen und eigens Mitarbeiter für die Betreuung abstellen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Betrieben, die in den letzten Wochen den Schülerinnen und Schülern 6 lehrreiche “Schnuppertage” ermöglicht haben.
Fotogalerie

Elternabend – Voestalpine Stahl GmbH

Am Dienstag, 27. September informierte der Leiter des Ausbildungszentrums der voestalpine, Herr Haider zum Thema “Lehrberufe in der voestalpine“.
Bewerbungsmodalitäten, Aufnahmevoraussetzungen und Informationen zu Lehrberufen, die in der “voestalpine stahl gmbh” ausgebildet werden, wurden 130 interessierten Teilnehmern näher gebracht.

Ort: Arbeiterkammer Freistadt, Festsaal
Zeit: 19:00 Uhr

Sporttag

Gleich in der ersten Schulwoche wurden die sportlichen Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler überprüft. Am Donnerstag, 15. 9. 2011 mussten  dazu  auf dem Marianum Sportplatz bei herrlichen Wettkampfbedingungen  fünf Disziplinen absolviert werden.

Den Dreikampf bei den Mädchen, bestehend aus 60 m Lauf, Weitsprung und Schlagball entschied ganz klar Punzenberger Claudia für sich. Auf den Plätzen folgten Puchner Silvia und Wahlmüller Julia.

Bei den Knaben war Öztürk Levent nicht zu schlagen. Dahinter belegten Lanzinger Dominik und Preinfalk Stefan die weiteren Stockerlplätze.

Herausragend sicherlich die Leistung von Punzenberger Claudia mit 3 Siegen in den Einzeldisziplinen, 60 m und 400 m Lauf, sowie im Weitsprung und natürlich die 9,80 m im Kugelstoß durch Gül Emre.

Ergebnisliste

Schulbeginn – 12. September 2011

Die Schüler/innen sollen zwischen 7.45 und 7.55 Uhr in der Schule eintreffen. Auf den Namenslisten beim Eingang ist die Klasseneinteilung ersichtlich.

Der Unterricht (Klassenvorstandsstunden) dauert am Montag bis 9.45 Uhr.

Bitte unbedingt mitbringen:

  • Anmeldeformular (ev. korrigiert und ergänzt)
  • Anmeldeformulare für die “Berufspraktischen Tage” (Schnupperlehre)
  • Schreibzeug
  • Hausschuhe (+ Stoffsackerl)

Sollten Informationen (Formulare) verloren gegangen sein, so können diese heruntergeladen werden:

Elternmitteilung | Anmeldung BPT 1 | Anmeldung BPT 2 |

Schulabschluss im Salzhof

Ausgezeichnete Erfolge

Ausgezeichnete Erfolge

Am Freitag, 8.7.11 wurden mit Filmen und einer Präsentation die vielen Aktivitäten und Projekte des abgelaufenen Schuljahres nochmals in Erinnerung gerufen und jene Schüler/innen, die sich einen “Ausgezeichneten Erfolg” erarbeitet hatten, wurden mit einer Obstschüssel belohnt.

Wir wünschen noch ein paar erholsame Ferientage und einen guten Start ins Berufsleben!

POLY-Zeitung (pdf)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen