Tischtennis – Bezirksmeister

Am 31. 3. fand in Pregarten die Tischtennisbezirksmeisterschaft der Schulen statt. Die PTS Freistadt nahm mit zwei Mannschaften teil. Sowohl die Mädchen, alsauch die Knaben konnten sich durch eine hervorragende Teamleistung den Bezirksmeistertitel (8. – 9. Schulstufe) sichern.

Mädchen: Stütz Melanie, Aichhorn Johanna, Gassenbauer Nina
Knaben: Wagner David, Wahlmüller Dominik, Barth Alexander

Glück und Pech für unsere Kicker

Unsere Jungs schafften beim diesjährigen Poly-Cup in der Vorrunde im Perger Marchlandstadion den Aufstieg und setzten sich damit gegen die Mannschaften aus Grein und Pregarten durch.

Unerreichbar blieb unser erster Gegner aus dem Poly Perg (0 : 1), der all seine Spiele an diesem Tag gewinnen konnte. Gegen das Poly Grein (2 : 2, Torschützen Greindl bzw. Citli) gaben wir einen Vorsprung aus der Hand, daher musste das letzte Spiel gegen Pregarten entscheiden. Da Grein gegen Perg unterlag, reichte uns ein mühevolles 0 : 0 gegen Pregarten, um mit 1 Tor Vorsprung in die nächste Runde aufzusteigen.

Überschattet wurde unser Erfolg leider von der Verletzung von D. Stitz, der sich ohne Fremdeinwirkung einen Knöchelbruch zuzog und im UKH Linz operiert werden musste.

Mopedsimulator

Mopedsimulator

Mopedsimulator

Von 14. 3. bis 25. 3. stellte uns der ARBÖ einen Mopedsimulator zur Verfügung. Die Schüler/innen konnten so ihre „Fahrkünste“ testen und auch verbessern.

Das Programm simulierte einen Rundkurs im Ortsgebiet, wobei verschiedene Aufgaben zu bewältigen waren und am Ende ein Feedback gegeben wurde. So wurden die Teilnehmer/innen auf Fehler aufmerksam, ohne dass dadurch ein Schaden (=Unfall) passieren musste.

ARBÖ – Homepage

„Bleib gsund“ – Messe in Linz

Letzten Freitag (11.3.) besuchten 4 Fachbereichsgruppen im Rahmen des diesjährigen Gesundheitsprojektes „Fashion victim, binge eater & Co – Konsum außer Kontrolle“ die „Bleib gsund“-Messe im Linzer Design Center.

Bleib gsund

Bleib gsund

Die Schüler und Schülerinnen hatten die Möglichkeit verschiedene Gesundheitschecks zu absolvieren: Neben der Körperfettanalyse und der Feststellung des BMI konnten die Schüler Blutgaswerte und Cholesterinwerte messen lassen. Außerdem nutzen Sie das Informationsangebot der vielen Aussteller.

Zum Abschluss des Besuches gab es eine Kochshow mit anschließender Verkostung von Siegfried Wintgen.

Bistromöbel im EG

Bistromöbel

Bistromöbel

Um auch im Erdgeschoss gemütliche Sitzgelegenheiten anbieten zu können, wurden neue Bistrotische und Sessel angekauft. Unterstützt wurden wir dabei vom Elternverein der Pflichtschulen in Freistadt und vom Lagerhaus Freistadt.

Schüler/innen und Lehrer/innen bedanken sich für die großzügige Unterstützung.

Spar Jobtour „Check your Job“

Spar Jobtour

Spar Jobtour

Auch heuer werden wieder 120 Lehrstellen bei Spar Oberösterreich besetzt. So hatten die Schüler und Schülerinnen der Fachbereiche Einzelhandel, Handel & Büro und Dienstleistung die Möglichkeit im EURO-Spar Freistadt die Vielseitigkeit sowie die Karrieremöglichkeiten in diesem Berufsfeld kennen zu lernen.

Das Ausprobieren stand dabei im Vordergrund – die Jugendlichen durchliefen in verschiedenen Stationen alle Tätigkeiten eines Lehrlings im Einzelhandel.

Sie – 4 – ever

Radioprojekt 2011

Radioprojekt 2011

Eine interessante Radiosendung zum Thema Duzen und Siezen haben die Mädchen der Dienstleistungsgruppen in Zusammenarbeit mit einer Medienfachfrau des Linzer Wissensturms gestaltet. Einfach anhören….

Radiosendung

Außer Spesen nichts gewesen!

Urkunde 2011

Urkunde 2011

Äußerst motiviert und voller Zuversicht fuhren unsere Kicker am 2. März 2011 zum Finale des Poly-Fußballhallenturniers der Gewerkschaftsjugend in Traun. Die Begeisterung ging jedoch während des Turniers langsam in Resignation über.

Wir mussten leider zur Kenntnis nehmen, dass dieses Mal die Trauben für unsere Jungs zu hoch hingen, wir gewannen …………………….. an Erfahrung! Vier knappe Niederlagen in ebenso vielen Spielen gegen übermächtige Gegner (2 mal 0 : 2, 2 mal 1 : 2, Torschützen Citli bzw. Hartl) bedeuteten den 7. Rang, der für unser Poly trotzdem ein toller Erfolg ist!

Fußball-Hallenturnier in Traun

Pressebericht - TIPS

Pressebericht – TIPS

Am 9. Februar brachen wir mit dem Bus zur Vorrunde des Fußballhallenturniers der Gewerkschaftsjugend in Traun auf.

Wir starteten im ersten Spiel gegen das Poly Waldzell äußerst verschlafen und waren nach 1 Minute mit 0 : 2 im Rückstand. Nach furiosen 10 Minuten mit begeisterndem Angriffsfußball und aufopferndem Kampf gingen wir jedoch noch als 3 : 2 – Sieger vom Feld. Das machte Lust auf mehr, jedoch hatten die Turnierfavoriten aus dem Poly Wels etwas dagegen. Obwohl wir in einem fußballerisch hochstehenden Match mit 1 : 0 führten, verließen wir als Verlierer (1 : 2) das Parkett. Diese Niederlage setzte uns unter Druck, in der Partie gegen das Poly Leonding gelang es unseren Jungs leider nicht, an die Leistung der vorherigen Partien anzuschließen. Wir verloren mit 0 : 2 und waren daher gezwungen das letzte Match gegen Windischgarsten auf jeden Fall zu gewinnen. Dieses Ziel wurde relativ locker erreicht, ein 3 : 1 genügte unseren Fußballern um die Finalrunde, die am 2. März ebenfalls in Traun ausgetragen wird, zu erreichen.

Herzliche Gratulation unseren Jungs!

Tag der offenen Tür – 17. Februar 2011

Einladung

Einladung

Video vom Tag der offenen Tür

Am Donnerstag, 17. Februar veranstalten wir wiederum den Tag der offenen Tür. Ab 8:30 Uhr finden im Stundentakt Führungen statt, bei denen die 10 Fachbereiche der PTS Freistadt vorgestellt werden. Die Anmeldung der Schüler/innen der Hauptschulen erfolgt über die Klassenvorstände.

Ansonsten bitten wir um Anmeldung unter der Telefonnummer: 07942/72422-32.
Eine Führung durchs Haus dauert 2 Stunden, wobei auch eine kurze Pause in unserem „Bistro“ eingeplant ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen